Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Geologie

Vor Radon in der Raumluft schützen

HLNUG bietet öffentliche Online-Vorträge

Wiesbaden, 10. November 2021 – Nahezu alle Gesteine und Böden in Hessen sind natürliche Radonquellen. Hohe Konzentrationen des radioaktiven Gases können sich in Innenräumen ansammeln und zu einer Gesundheitsgefahr werden. Um Bürgerinnen und Bürgern eine Informations- und Austauschplattform zum Thema zu bieten, organisiert das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) ein kostenfreies Onlineseminar. Die Vorträge halten Expertinnen und Experten im 14-tägigen Rhythmus immer donnerstags von 17 bis 18 Uhr. Die nächste virtuelle Veranstaltung findet am Donnerstag, 11. November statt.

Radon ist ein radioaktives Edelgas, das in Gesteinen und Böden beim radioaktiven Zerfall von Uran und Radium entsteht. Während sich die Radongaskonzentration im Freien an der Atmosphärenluft schnell auf völlig unbedenkliche Werte verdünnt, kann sich Radon in geschlossenen Räumen signifikant anreichern und im ungünstigsten Fall als Langzeitfolge Lungenkrebs verursachen. Eine gesetzliche Neuregelung sieht daher vor, die Bevölkerung vor einer zu hohen Konzentration in der Raumluft zu schützen. Das HLNUG leistet dabei in Hessen einen wichtigen Beitrag: Es begleitet die hessische Landesradonstrategie geowissenschaftlich, erhebt und bewertet Messdaten und initiiert Forschungsprojekte. Die Online-Seminarreihe ist ein zusätzlicher Baustein. Sie deckt 18 Themen ab: Dabei erfahren Teilnehmende allgemeinverständlich etwas zur Herkunft von Radon, seiner Verbreitung in Hessen, zu rechtlichen Regelungen, den laufenden Messprogrammen und der Festsetzung von Radonvorsorgegebieten. Zudem erhalten sie Informationen zu aktuellen Forschungsansätzen sowie zum Verbraucher- und Gesundheitsschutz. Die Reihe läuft noch bis zum 30. Juni 2022.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.hlnug.de/geologie/online-seminar