Logo Land Hessen
Hessisches Landesamt für
Naturschutz, Umwelt und Geologie
Logo HLNUG
©slavlee / fotolia

Im Blickpunkt: Der Weltwassertag 2019

Zugang zu sauberem Wasser ist weltweit keine Selbstverständlichkeit. Deshalb wird am 22. März, dem Weltwassertag, mit verschiedenen Aktionen auf die Bedeutung der Ressource Wasser aufmerksam gemacht. In diesem Jahr werden das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie sowie das Rheinland-Pfälzische Landesamt für Umwelt einen Aktionstag an der gemeinsam betriebenen Rheinwasseruntersuchungsstation (RUSt) gestalten.

Auf dem Programm stehen Führungen durch die Station, Informationsvorträge rund ums Wasser und Einblicke in das „bewegte Leben“ des Rheins, bei denen Kleinkrebse, Fische und Muscheln zu entdecken sind. Eine Ausstellung im Außenbereich vor der RUSt informiert zu Pflanzenschutzmitteln, Arzneimitteln und Nährstoffen im Wasser und natürlich zum aktuellen Thema Mikroplastik in Gewässern. Es lohnt sich also am Aktionstag bei der Rheinwasseruntersuchungsstation vorbeizuschauen.

Aktuelles

18.03.2019 Wasserwirtschaftlicher Monatsbericht Januar 2019: Der viel zu warme und erheblich zu trockenen Februar sorgte für rückläufige  oder stagnierende Grundwasserverhältnisse und unterdurchschnittliche Durchflüsse in den Oberflächengewässern.

15.03.2019Grundwassersituation im Februar 2019: Gegen Monatsende zunehmend rückläufige und stagnierende Grundwasserverhältnisse auf überwiegend unterdurchschnittlichem Niveau.

13.03.2019Stellenauschreibung: Im Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) in Wiesbaden ist zum 01.07.2019 im Dezernat W1 „Gewässerökologie“ die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche) zunächst für zwei Jahre befristet gemäß § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz mit dem Ziel einer unbefristeten Übernahme zu besetzen.

12.03.2019Stellenausschreibung: Im Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) in Wiesbaden ist ab sofort im Dezernat Z1 „Finanzen“ die Stelle einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters (m/w/d) zu besetzen.

01.03.2019 Wolfssichtung: Am 26. Februar wurde im Landkreis Marburg-Biedenkopf ein Wolf gesichtet.

01.03.2019 Amphibienwanderung: Mit den steigenden Temperaturen machen sich die ersten Amphibien auf den Weg zu ihren Laichplätzen. Autofahrer sowie Garten- und Hausbesitzer können dabei mithelfen, die Tiere zu schützen.