Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Verordnung über mittelgroße Feuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen - 44. BImSchV

Am 20. Juni 2019 ist die Verordnung über mittelgroße Feuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen sowie zur Änderung der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen in Kraft getreten.
Sie dient der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2015/2193 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 zur Begrenzung der Emissionen bestimmter Schadstoffe aus mittelgroßen Feuerungsanlagen in die Luft (kurz: MCP-Richtlinie) in deutsches Recht.

Bei Anzeigen nach § 6 der 44. BImSchV ist das unter "Downloads" verlinkte Anzeigeformular zu verwenden.

Mit dem Anzeigeformular werden die Anlageninformationen übermittelt, die gemäß Anlage 1 der 44. BImSchV zur Registrierung der Anlagen benötigt werden. Nach Überprüfung übernimmt die Behörde die vorliegenden Anlageninformationen in ein Anlagenregister. Das Anlagenregister wird monatlich aktualisiert und kann als pdf-Datei unter „Downloads“ abgerufen werden.

Die für Ihren Anlagenstandort fachlich zuständige Behörde entnehmen Sie bitte aus der nachfolgenden Tabelle.

Abteilung:

RP Darmstadt, Abteilung Umwelt Darmstadt

zuständig für folgende Landkreise und kreisfreie Städte:

Stadt Darmstadt, Kreis Bergstraße, Kreis Darmstadt-Dieburg, Kreis Groß-Gerau, Kreis Offenbach, Odenwaldkreis

Kontakt:

E-Mail
Telefon: 06151/12-6849


Abteilung:

RP Darmstadt, Abteilung Umwelt Frankfurt

zuständig für folgende Landkreise und kreisfreie Städte:

Stadt Frankfurt, Main-Kinzig-Kreis, Stadt Offenbach, Wetteraukreis

Kontakt:

E-Mail
Telefon: 069/2714-5990


Abteilung:

Regierungspräsidium Darmstadt, Abteilung Umwelt Wiesbaden

zuständig für folgende Landkreise und kreisfreie Städte:

Stadt Wiesbaden, Hochtaunuskreis, Main-Taunus-Kreis, Rheingau-Taunus-Kreis
Bergaufsicht für den RP Darmstadt

Kontakt:

E-Mail
0611/3309-2435

Abteilung:

Regierungspräsidium Gießen, Abteilung Umwelt

zuständig für folgende Landkreise und kreisfreie Städte:

Land-Dill-Kreis, Kreis Gießen, Kreis Limburg-Weilburg, Kreis Marburg-Biedenkopf, Vogelsbergkreis

Kontakt:

E-Mail
0641/303-4429

 

Abteilung:

Regierungspräsidium Kassel, Abteilung Umwelt; Standort Kassel

zuständig für folgende Landkreise und kreisfreie Städte:

Stadt Kassel, Kreis Kassel, Schwalm-Eder-Kreis, Kreis Waldeck-Frankenberg

Kontakt:

E-Mail
0561/106-0


Abteilung:

Regierungspräsidium Kassel, Abteilung Umwelt; Standort Bad Hersfeld

zuständig für folgende Landkreise und kreisfreie Städte:

Kreis Fulda, Kreis Hersfeld-Rotenburg, Werra-Meißner-Kreis

Kontakt:

E-Mail
0561/106-0