Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Metainformationen zur Kartierung - blattweise

Grundsätzlich sind die BDF50 ein blattschnittfreies Geoinformationssystem. Da die daraus abgeleiteten Bodenkarten jedoch im Blattschnitt der TK50 vertrieben werden, sind einige Metadaten ebenfalls in dieser Weise geordnet. Übersichten der verfügbaren Metadaten liegen sowohl graphisch (Hessenübersicht mit den Blattschnitten der TK50) als auch tabellarisch (Blattnummer und Blattname) vor.

Die jeweils verfügbaren Metadaten sind in der Tabelle "Erläuterung zu den Datenfeldern" beschrieben, wobei die Spalte "Ebene" den Auflösungsgrad der Information angibt, da manche Daten auch in der Auflösung des TK25-Blattschnittes erhoben wurden.

Erläuterung zu den Datenfeldern:

EbeneDatenfeldBeschreibung
TK50Topographische Grundlage der KartierungErscheinungsjahr der verwendeten TK50
TK50Topographische Grundlage des KartenplotsErscheinungsjahr der verwendeten TK50
TK50Hessischer FlächenanteilProzentualer hessischer Flächenanteil des jeweiligen TK50-Blattes
TK50Zuständiger BearbeiterFür Anfragen zuständige Person im HLNUG
TK25GrundlageFür die Bearbeitung zu Grunde gelegte Kartenwerke bzw. Kartierungen
TK25KartiererAuflistung von Personen die an der Kartierung beteiligt waren
TK25BearbeiterAuflistung von Personen die an der Ausarbeitung des Kartenwerks beteiligt waren

Zu weiteren Informationen für jedes Kartenblatt klicken Sie bitte das gewünschte Blatt (z.B. L4920) - entweder in der tabellarischen oder in der graphischen Auflistung - mit der Maus an.