Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Kooperation

Rohstoffgeologische Fragestellungen und Projekte, welche die personellen Kapazitäten des HLNUG übersteigen, werden in enger Zusammenarbeit mit Hochschulen, Fachhochschulen und wissenschaftlich-technischen Instituten bearbeitet.

So werden beispielsweise Projekte zur rohstoffgeologischen Erkundung von Naturwerksteinen in Hessen in Zusammenarbeit mit dem Institut für Steinkonservierung e. V. und verschiedenen Universitäten unterstützt.

Dabei stellt das HLNUG vor allem seine rohstoffgeologischen Daten, soweit sie nicht dem Datenschutz unterliegen, zur Verfügung und berät bei der Durchführung des Projekts. Dessen Ergebnisse werden anschließend in das FISROH eingespeist und stehen damit für zukünftige Rohstoff bezogene Fragestellungen zur Verfügung.