Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Forschungsprojekte Boden

Ziel der vom FZK beauftragten Projekte ist es, direkte und indirekte Auswirkungen des Klimawandels auf den Boden abzuschätzen und Maßnahmen zu entwickeln, die den Schutz der Bodens verbessern.


Abgeschlossene Projekte
 

"Risikoabschätzung des Einsatzes von Biokohle in temperaten Böden - Ein Weg zur dauerhaften C-Sequestrierung?" (2009 - 2015)
Dr. C. Kammann, Prof. L. Grünhage, Universität Gießen (Institut für Pflanzenökologie)

 

Bereits seit 2004 wurden Vorläuferprojekte unter dem Integrierten Klimaschutzprogramm Hessen 2012 (Hintergrundinformation) des hessischen Umweltministeriums aufgelegt und vom HLNUG betreut:

 

"Untersuchung des Einflusses des Klimawandels auf die CO2-Freisetzung aus Böden ausgewählter hessischer Dauerbeobachtungsflächen"
AGROFOR Consulting, Wettenberg und
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, Wiesbaden (2008)