Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Forschungsprojekte Wasser

Ziel der vom FZK beauftragten Projekte ist es, direkte und indirekte Auswirkungen des Klimawandels auf Grund- und Oberflächenwasser abzuschätzen und Maßnahmen zu entwickeln, die den Schutz der Bevölkerung und der Ökosysteme verbessern.

 

Abgeschlossene Projekte
 

Bereits seit 2004 wurden Vorläuferprojekte unter dem Integrierten Klimaschutzprogramm Hessen 2012 (Hintergrundinformation) des hessischen Umweltministeriums aufgelegt und vom HLNUG betreut.

In die Projekte sind frühere Klimaprojektionsdaten eingegangen:

  • Berichte, die bis zum Jahr 2005 fertig gestellt wurden, benutzen das globale Klimamodell ECHAM4, das Regionalmodell WETTREG2003 auf Basis des Szenarios B2.
  • Berichte, die aus dem Jahr 2008 oder 2009 stammen, benutzen das Globalmodell ECHAM5, das Regionalmodell WETTREG2006 sowie teilweise REMO auf Basis der Szenarios B1, A1B und A2. (Der Winterniederschlag in den Simulationen mit WETTREG2006 fällt insbesondere gegen Ende des 21. Jahrhunderts unverhältnismäßig feucht aus. Dieses Ergebnis war eine Modellschwäche, die mit der Modellversion WETTREG2010 behoben wurde.)

 


"Untersuchung der Auswirkungen des Klimawandels auf Hochwasserscheitelabflüsse und Abflussverhalten im Lahngebiet und im hessischen Maingebiet"
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, Wiesbaden (2008)


"Untersuchung zum Einfluss der Klimavariabilität und anthropogen verursachten Klimaschwankungen auf Abflüsse für verschiedene Einzugsgebiete in Hessen"
Ingenieurbüro Ludwig, Karlsruhe (2008)


"Flächendifferenzierte Untersuchungen zu möglichen Auswirkungen einer Klimaänderung auf die Grundwasserneubildung in Hessen"
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, Wiesbaden (2005)


"Untersuchung zum Einfluss der Klimavariabilität und anthropogen verursachten Klimaschwankungen auf Abflüsse für verschiedene Einzugsgebiete in Hessen"
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, Wiesbaden
Ingenieurbüro Ludwig, Karlsruhe (2004)

  • Bericht [1,9 MB]
  • Anlage A, Validierung von Abflüssen:
    Teil 1 [2,3 MB] - Teil 2 [2,3 MB] - Teil 3 [2,5 MB] - Teil 4 [3,1 MB]
  • Anlage B [0,6 MB]: Gewässerkundl. Hauptzahlen für 1981 bis 2000
  • Anlage C [0,6 MB]: Gewässerkundl. Hauptzahlen 2011 bis 2020
  • Anlage D [0,6 MB]: Gewässerkundl. Hauptzahlen 2021 bis 2030
  • Anlage E [0,6 MB]: Gewässerkundl. Hauptzahlen 2031 bis 2040
  • Anlage F [0,6 MB]: Gewässerkundl. Hauptzahlen 2041 bis 2050
  • Anlage G [0,4 MB]: Veränd. der gewässerkundl. Hauptzahlen für Monate
  • Anlage H [0,4 MB]: Veränd. der gewässerkundl. Hauptzahlen für Jahreszeiten