Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Klimaanalyse Hessen

Auf den Seiten zur Klimaanalyse finden sich Auswertungen, die sich mit Klimadaten der Vergangenheit befassen, also eingetretene Veränderungen anhand von Beobachtungsdaten abbilden.

– Karten –

Die Karten befinden sich zusammen mit erläuternden Texten im Umweltatlas Hessen und dort im Ordner Klima, Themenbereich Klima – Vergangenheit.

Hier werden hessische Klimadaten der Vergangenheit in Kartenform gezeigt. Dabei werden Temperatur, Niederschlag, Sonnenscheindauer und eine Reihe weiterer klimatischer Größen betrachtet. Es werden Klimadaten ab Beginn des 20. Jahrhunderts ausgewertet.

– Diagramme –

Hierunter fallen Auswertungen von hessischen Klimadaten der Vergangenheit, die als Diagramme aufbereitet wurden. Betrachtet wird dabei die Entwicklung von Temperatur- und Niederschlagsdaten.

Die Abbildungen sind nach Darstellungstypen unterteilt. Bei den Zeitreihen werden ausgewählte Stationen gezeigt; bei den zeitlichen Trends, der Häufigkeitsverteilung sowie den Thermopluviogrammen wird jeweils das Hessen-Gebietsmittel betrachtet.

Die Analysen fallen in den Zeitrahmen 1951 bis 2010 oder 1961 bis 2010. In vielen Fällen werden Zeiträume von 30 Jahren ausgewertet, denn für die Bestimmung klimatologisch aussagekräftiger Werte ist eine Mittelwertbildung über einen längeren Zeitraum notwendig. Dadurch soll erreicht werden, dass die Klimavariabilität – also natürliche Schwankungen zwischen einzelnen Jahren oder Dekaden – nicht irrtümlich als Klimawandel interpretiert wird.

Temperatur

Niederschlag

Temperatur und Niederschlag