Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Treibhausgasbilanzen

Aus der Klimarahmenkonvention und dem Kyoto-Protokoll ergeben sich für alle Vertragsparteien, unter anderem für die Europäische Union und ihre Mitgliedsstaaten, Berichterstattungspflichten zu Treibhausgas (THG)- Emissionen. Auch Deutschland muss jährlich seine Emissionen der sechs sogenannten Kyoto-Gase bilanzieren (Kohlendioxid CO2, Distickstoffoxid N2O, Methan CH4, teilhalogenierte Fluorkohlenwasserstoffe H-FKW bzw. HFC, perfluorierte Kohlenwasserstoffe FKW bzw. PFC, Schwefelhexafluorid SF6). Ab der zweiten Verpflichtungsperiode des Kyoto-Protokolls (2013 bis 2020) ist auch Stickstofftrifluorid (NF3) zu erfassen.

Auch auf Bundesländer-Ebene werden Informationen zu den Emissionen von Kohlendioxid, Methan und Distickstoffoxid bereitgestellt.

Nach einer kurzen Erläuterung der Berichterstattungspflichten sind auf den Folgeseiten Links zu aktuellen THG-Bilanzen von Deutschland und der EU sowie von den Bundesländern zusammengestellt.

Mit einem CO2-Rechner können Sie Ihren persönlichen CO2-Ausstoß ermitteln.