Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Wolf in der Nähe von Sachsenhausen tot aufgefunden

Ein Wolf wurde tot an der Babenhäuser Landstraße in der Nähe von Sachsenhausen aufgefunden. Es handelt sich um ein Tier des Haplotyp HW02 und stammt aus der Verpaarung Schneverdingen/Niedersachsen, Kürzel: GW1484m

Der Wolfsrüde GW1484m war vermutlich bereits in seinem dritten Lebensjahr, auf jeden Fall handelte es sich nach Aussage der Pathologin des Leibnitz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin (IZW) um ein adultes, also erwachsenes, Tier. Weiterhin wies der Rüde eine alte, verheilte Fraktur des einen Hinterlaufs und des Beckens auf, letzteres war leicht asymmetrisch wieder zusammengewachsen. Diese ausgeheilten Verletzungen waren mindestens ein Jahr alt. Ansonsten wies das Tier keine pathologischen Auffälligkeiten aus, so dass der Unfall an der Babenhäuser Landstraße als todesursächlich anzusehen ist.