Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Artenschutzrechtliche Ausnahmegenehmigungen und Befreiungen von Verboten und Geboten in Rechtsverordnungen über Naturschutzgebiete

Hessisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz (HAGBNatSchG) § 2 Absatz 5

„Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie ist zuständig für die Zulassung von Ausnahmen nach § 45 Abs. 7 Satz 1 des Bundesnaturschutzgesetzes und Befreiungen von Verboten und Geboten in Rechtsverordnungen über Naturschutzgebiete nach § 67 Abs. 1 des Bundesnaturschutzgesetzes für Maßnahmen, die bei Kartierungen, Bestandserhebungen und Untersuchungen für Forschungszwecke des Naturschutzes und der Landschaftspflege erforderlich sind und über einen Regierungsbezirk hinausgehen.“

Anträge richten Sie bitte an naturschutz[at]hlnug.hessen.de