Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Wasserpflanzen

Makrophyten (Wasserpflanzen) findet man relativ häufig in naturnahen Buntsandsteinbächen (Fließgewässertyp 5.1) und in unseren Flüssen – einschließlich der strömungsberuhigten Altarme. Sie reagieren empfindlich auf Abflussschwankungen.

Darüber hinaus ist diese Gruppe ein Indikator für die Nährstoffbelastung der Sedimente.


Eine tabellarische Übersicht der Überwachungsergebnisse Makrophyten aus den Jahren 2005 bis 2018 finden Sie rechts im Downloadbereich.