Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Praktika im HLNUG

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in unterschiedlichen Dezernaten des HLNUG Praktika zu absolvieren bzw. Bachelor- oder Masterarbeiten in Zusammenarbeit mit uns zu schreiben. Bitte beachten Sie die folgenden Informationen:

Schülerpraktika:
Sie sind Schülerin bzw. Schüler und interessieren sich für Technik, Naturwissenschaften, IT oder Bürokommunikation und möchten Ihr 2-wöchiges Schulpraktikum im HLNUG absolvieren. Informieren Sie sich auf unserer Homepage über unsere Aufgabengebiete und bewerben sich bei uns.

Ihre Bewerbung sollten folgende Unterlagen enthalten:

  • Anschreiben (inkl. Angabe Praktikumszeitraum und Praktikumsort (Abteilung/Dezernat)
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Praktikumsvereinbarung der jeweiligen Schule (sofern vorhanden)


Freiwillige Praktika zur Berufsorientierung oder Studienwahl:
Sie möchten einen Eindruck über die Arbeit in einer technisch – wissenschaftlichen Umweltbehörde gewinnen und eine Hilfe für Ihren Einstieg in die Berufswelt oder für die Aufnahme eines Studiums bekommen. Dann bewerben Sie sich für ein freiwilliges Praktikum mit einer maximalen Dauer von drei Monaten bei uns.

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Anschreiben (inkl. Angabe des Zeitraums und der Abteilung bzw. der Dezernate/des Dezernates)
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse


Studienbegleitende Praktika:
Sie sind eine eingeschriebene Studentin bzw. ein eingeschriebener Student an einer Hochschule und möchten das gemäß der für Ihren Studiengang geltenden Studien- und Prüfungsordnung vorgeschriebene Praktikum im HLNUG absolvieren. Sie können sich gerne bei uns bewerben.

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Anschreiben (inkl. Angabe des Zeitraums und der Abteilung bzw. der Dezernate/des Dezernates)
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse bzw. Modul- und Leistungsübersicht 
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Auszug aus der Studienordnung


Abschlussarbeit (Bachelor oder Master):
Sie haben Interesse daran Ihre Bachelor- oder Masterabschlussarbeit beim HLNUG zu schreiben?

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Das gewünschte Themengebiet oder ggf. Ihr genaues Thema.
  • Anschreiben (inkl. Angabe des Zeitraums und der Abteilung bzw. der Dezernate/des Dezernates)
  • Lebenslauf
  • Modul- und Leistungsübersicht
  • Immatrikulationsbescheinigung


Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie an das

Hessische Landesamt für Naturschutz Umwelt und Geologie
Personaldezernat Z3
Rheingaustraße 186
65203 Wiesbaden


Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Ihre Bewerbung können Sie auch per E-Mail (1 PDF-Datei bis max. 4 MB) an Bewerbung-Z3 richten.