Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Naturschutz

Im Blickpunkt: Fernerkundung – Hessen aus dem All

Satelliten unterstützen die Aufgaben des HLNUG

Sentinel-2 - Aufnahme von Hessen

© Sentinel-2

Aus der Ferne kann man manches besser erkennen: Flächenhafte Waldgebiete, linienförmige Gewässer, ein Mosaik an Feldern und dazwischen Siedlungsstrukturen. Die Collage oben zeigt, wie unterschiedlich Hessen aus dem All aussieht: Im linken Bereich wirkt es, als würde man aus einem Flugzeug schauen. Im rechten Bereich werden Informationen dargestellt (z.B. Vegetation in rot), die unsere Augen so nicht sehen können. Die Fernerkundung erlaubt uns so eine neue Sicht auf Hessens Umwelt.

Die Kompetenzstelle Fernerkundung mit Beteiligung aller Fachabteilungen und der Informationstechnologie testet und analysiert geeignete Daten und identifiziert Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologie. Sie übernimmt unter anderem die Koordination und Betreuung von Projekten, sowohl in Zusammenarbeit mit anderen hessischen Behörden als auch im Austausch mit anderen Landesumweltämtern und Bundesbehörden..

Weitere Informationen

https://www.hlnug.de/themen/fernerkundung