Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Überwachung des Kernkraftwerkes Biblis

Die atomrechtlichen Aufsichtsbehörden der Bundesländer überwachen radioaktive Emissionen und Immissionen der Kernkraftwerke und verschaffen sich damit einen Überblick über die radioaktive Exposition der Umgebung.
Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) unterstützt das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) in der Phase der Stilllegung und des Rückbaus vom Kernkraftwerk Biblis bei dieser Aufgabe. In diesem Rahmen werden vom HLNUG als unabhängige Messstelle

  • die Immissionen des Kraftwerkes in dessen Umgebung untersucht
  • und ein Ortsdosisleistungs-Messnetz im näheren Umkreis des Kraftwerkes betrieben.

Beide Leistungen ermöglichen der Aufsichtsbehörde, die Auswirkungen der Anlage auf die Umgebung zu beurteilen.