Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Klimafolgenindikatoren Hessen

In der „Strategie zur Anpassung an den Klimawandel in Hessen (Hessische Anpassungsstrategie)“ aus dem Jahr 2012 wurden die Folgen des Klimawandels für 12 Handlungsfelder thematisiert und die jeweilige potenzielle Gefährdung für Hessen skizziert. Als ein Teil dieser Strategie werden dort auch ein begleitendes Monitoring und eine Erfolgskontrolle genannt. Ausgehend von dieser Strategie hat das HLNUG ein Indikatorenset, die Klimafolgenindikatoren, erarbeitet, um die Folgen des Klimawandels zu beobachten.

Auch im Integrierten Klimaschutzplan Hessen 2025 aus dem Jahr 2017 wird auf die Notwendigkeit eines Monitorings verwiesen. Die bereits entwickelten Klimafolgenindikatoren sollen in eine umfassenderes Monitoringkonzept eingebunden werden.

Die Klimafolgenindikatoren Hessen haben das Ziel, frühzeitig eintretende Folgen des Klimawandels zu erkennen und angemessen darauf reagieren zu können. In den Blick genommen werden ausgewählte Entwicklungen, die aus Sicht von Wissenschaft und Forschung im Wesentlichen auf die Folgen des Klimawandels zurückzuführen sind. Weiterhin müssen für Indikatoren belastbare Daten über einen möglichst langen Zeitraum, idealerweise über mindestens 30 Jahre – verfügbar sein.

Die Klimafolgenindikatoren sind auch in der Broschüre der Reihe "Klimawandel in Hessen: Auswirkungen des Klimawandels beobachten" erschienen. Bisher wurden Klimafolgenindikatoren für folgende Handlungsbereiche erarbeitet:

Menschliche Gesundheit
Pollenbelastung für Allergiker
Hitzewarntage

Obst- und Weinbau
Reifeentwicklung der Weinreben
Weininhaltsstoffe des Rieslings
Rebsorteneignung
Beginn der Apfelblüte

Landwirtschaft
Dauer der Vegetationsperiode
Wärmebelastung für Geflügel
Ertragsschwankungen des Winterweizens

Naturschutz / Biodiversität
Arealverschiebung der Flechten

Wald und Forstwirtschaft
Waldbrandgefährdung
Mortalitäten aller Baumarten
Waldschäden durch Insekten

Wasserwirtschaft
Hoch-, Mittel- und Niedrigwasser der Fließgewässer

Meteorologische Basisdaten
Mitteltemperatur
Mittelniederschläge
Meteorologische Kenntage