Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Grundlagen zum Klimawandel

Wetter, Witterung und Klima

Diese Begriffe beschreiben alle drei das Geschehen in der Atmosphäre. Meteorologische Größen wie Temperatur, Niederschlag oder Windgeschwindigkeit bestimmen, wie sich Wetter, Witterung und Klima an verschiedenen Orten der Erde ausprägen. Allerdings unterscheiden sich die Zeiträume, die jeweils zur Betrachtung herangezogen werden.

weiterlesen

 

Der Treibhauseffekt

Die Temperaturen auf der Erde wären viel niedriger, gäbe es keine Atmosphäre: Bestimmte Gasteilchen in der Luft sorgen dafür, dass Wärmeenergie zurückgehalten wird und nicht ungehindert ins Weltall abstrahlen kann. Ähnlich wie in einem Gewächshaus erwärmen sich Luft und Erdoberfläche, daher spricht man von dem Treibhauseffekt.

weiterlesen

 

Klimawandel in Hessen

Der Klimawandel ist schon jetzt spürbar und schlägt sich in Beobachtungsdaten nieder. Die zukünftige Entwicklung des Klimas ist vom Verhalten der Menschheit weltweit abhängig. Weitere Klimaänderungen und Folgen des Wandels werden auch in Hessen zu beobachten sein.

weiterlesen