Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Über uns

Seit über zehn Jahren stehen die vielfältigen gegenwärtigen und zukünftigen Auswirkungen des Klimawandels in Hessen im Fokus der Arbeiten des Fachzentrums. In zahlreichen Projekten werden Klimaänderungen und deren Folgen in Hessen untersucht sowie mögliche Anpassungsmaßnahmen entwickelt. Um drohende Beeinträchtigungen und Schäden zu begrenzen und gegebenenfalls positive Entwicklungen aufzuzeigen, müssen Anpassungsstrategien und -maßnahmen frühzeitig entwickelt werden. Dies geschieht insbesondere in Zusammenarbeit mit Kommunen und weiteren hessischen Multiplikatoren. Wissensvermittlung und Bildung für unterschiedlichste Zielgruppen sind zentraler Bestandteil der Aufgaben. Zudem begleitet das Fachzentrum die Umsetzung ausgewählter Anpassungsmaßnahmen des „Integrierten Klimaschutzplans Hessen 2025“. Der Bereich Nachhaltigkeit ist ebenfalls fachlich im Fachzentrum angesiedelt.

In verschiedenen Gremien des Fachzentrums (z.B. Gesundheits- und Planungsforum) werden Aktivitäten in Hessen vernetzt, um das Fachwissen von Experten zusammenzuführen und zu nutzen. Auch engagiert sich das Fachzentrum in weiteren fachlich ausgerichteten Netzwerken in Hessen. Das Fachzentrum Klimawandel und Anpassung wird durch einen wissenschaftlichen Beirat (s. weiter unten) unterstützt.

 

Dr. Marion Hemfler (Leitung), 0611-6939 747
Klimawandel und Grundwasser, Klimawandel und Boden, FACE-Experimente, DIN/Normung

Stefanie Appel, 0611-6939 272
Veranstaltungs-Organisation, Informationsmaterialien, Information zu Förderlinien

Nils-Daniel Gaertner, 0611-6939 266
Interdisziplinärer Wissenstransfer, Kommunikationsformate und –methoden, KLIMPRAX Planen und Bauen

Ute Heyder, 0611-6939 295
Nachhaltigkeit, umweltbezogene Nachhaltigkeitsindikatoren

Harald Hoeckner, 0611-6939 298
Kommunale Raumplanung, Umwelt- und Infrastrukturplanung, KLIMPRAX Stadtgrün, KLIMPRAX Stadtklima, Beratungsangebot Kommunen

Dr. Andreas Hoy, 0611-6939 252
Wetter- und Klimaanalyse, Klimatologie, Meteorologie, KLIMPRAX Starkregen

Dr. Heike Hübener, 0611-6939 200
Klimawandel allgemein, Meteorologie, Klimamodellierung, KLIMPRAX Starkregen, ReKliEs-De, Koordination Forschungsprojekte

Carolin Jung, 0611-6939 167
Klimawandel und Planung

Christian Kirsch, 0611-6939 168
Erstellung von Fließpfadkarten, KLIMPRAX Starkregen

Dr. Aljoscha Kreß, 0611-6939 294
Klimawandel und menschliche Gesundheit, Klimawandel und Katastrophenschutz

Dr. Johanna Lenz, 0611-6939 276
Klimawandel und Biodiversität, Klimawandel und Forst-/Landwirtschaft, Nachhaltigkeit: Monitoring und Indikatoren, KLIMPRAX Stadtgrün

Dr. Anna-Christine Sander, 0611-6939 290
Kommunale Infrastruktur und Gebäude, kommunale Anpassungsstrategien und Handlungsfelder, KLIMPRAX Planen und Bauen

Susanne Schroth, 0611-6939 291
Klimawandel und menschliche Gesundheit, Klimawandel und Biodiversität/ Ökosysteme, KLIMPRAX Stadtgrün

Michaela Stecking, 0611-6939 286
Beratungsangebot Kommunen, Öffentlichkeitsarbeit, KLIMPRAX Starkregen

Christine Zarda, 0611-6939 251
Klimawandel und Planung, KLIMPRAX Stadtklima, KLIMPRAX Stadtgrün

Der wissenschaftliche Beirat wurde mit der Gründung des Fachzentrums Klimawandel Hessen berufen und unterstützt das Fachzentrum in dessen fachlichen Belangen.

Dem Gremium gehören derzeit an: