Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Hochwasser / Überschwemmungsgebiete

Hochwasserportal Hessen

Das Hochwasserportal liefert zahlreiche Informationen zu aktuellen Hochwasserereignissen: Mindestens stündlich aktualisierte Wasserstände und Abflüsse sowie Daten der hessischen Niederschlagsmessstellen. Durch die Hochwasserzentrale des HLUG werden außerdem Abfluss- und Wasserstandsvorhersagen berechnet und veröffentlicht.

Neben den aktuellen Hochwasserinformationen bietet das Portal umfangreiche allgemeine Hintergrundinformationen rund um das Thema Hochwasser: Das Angebot reicht von der Hochwasservorsorge über den technischen Hochwasserschutz und das Hochwasserflächenmanagement bis hin zu den Hochwasserrisikomanagementplänen für die hessischen Risikogebiete.

 

Hochwasservorhersage

Abfluss- und Wasserstandsvorhersagen der Hochwasservorhersagezentrale im HLNUG werden für über 40 Pegel an hessischen Gewässern  ganzjährig in mindestens täglicher Aktualisierung, im Hochwasserfalle in bis zu 1-stündlicher Aktualisierung bereitgestellt:

 

Messwerte Hessen

Aktuelle Wasserstände und Durchflüsse von ca. 120 hessischen Pegeln und 26 Pegeln der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung sowie Niederschlagsdaten von ca. 60 hessischen Niederschlagsmessstellen sind in der Internetpräsentation zu finden:

 

Hessen-Pegel Mobil

Auf einem für mobile Endgeräte optimierten Webangebot lassen sich aktuelle Wasserstände für 85 hessische Pegel abrufen. Darüber hinaus werden auch für mehr als 30 Pegel in Hessen Wasserstandsvorhersagen bereitgestellt:

 

 

Hochwasserrisikomanagementpläne

      Links zu den verschiedenen HWRMP-Gebieten:

      Darstellung aller HWRMP-Gebiete im Browser:

 

Überschwemmungsgebiete/Retentionskataster

Informationen zur Ausweisung der hess. Überschwemmungsgebiete und zu Aufbau und Inhalt des Retentionskatasters Hessen sind zu finden unter:

Die räumliche Lage der hessischen Überschwemmungsgebiete kann im "Geoportal Hessen" - eine Internetanwendung der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG) - betrachtet werden. Dabei können in einer interaktiven Karte Ausschnitte vergrößert und Informationen zugeschaltet werden.