Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Erfolgskontrollen Biologie und Struktur

Seit Beginn der 1990er Jahre werden in Hessen an Fließgewässern Maßnahmen zur strukturellen Aufwertung der Gewässer durchgeführt. Ziel dieser Maßnahmen ist die Verbesserung der Gewässerstruktur als ein maßgeblicher Einflussfaktor für die Ausbildung einer naturnahen Lebensgemeinschaft.

Im Jahr 2013 wurde das Makrozoobenthos im Auftrag des HLNUG in ausgewählten Renaturierungsabschnitten untersucht. Dabei wurde zu Vergleichszwecken das Makrozoobenthos jeweils zusätzlich auch in einem oberhalb gelegenen, nicht renaturierten Abschnitt erfasst und in diesem Bericht dargestellt. Im Jahr 2014 wurden dann dieselben ausgewählten Renaturierungsbereiche und Vergleichsmessstellen im Hinblick auf die Fischfauna untersucht. Die Ergebnisse finden Sie in diesem Bericht

2015 wurden im Rahmen einer Masterarbeit verschiedene Verfahren zur Erfolgskontrolle angewendet und das modular aufgebaute Bewertungsverfahren (UBA Texte 43/2014) optimiert und weiterentwickelt. Die Masterarbeit steht Ihnen ebenfalls im Downloadbereich zur Verfügung.

2021 und 2022 werden im Rahmen eines bundesweiten Praxistests auch in Hessen weitere Erfolgskontrollen durchgeführt. Weitere Hintergrundinformationen zur Anwendung verschiedener Bewertungsverfahren zur Erfolgskontrolle von Fließgewässern finden Sie auch im Downloadbereich.