Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Druckerzeugnisse zu den BFD50

Da alle 64 hessischen Teilblätter des Blattschnittes der TK50 mit der angebotenen Themenvielfalt vorgehalten und die methodischen Auswertungen einer zyklischen Aktualisierung unterworfen werden, ist angesichts der großen Zahl an Karten das konventionelle Offsetdruckverfahren und die damit verbundene Lagerhaltung nicht vorgesehen.

Daher werden Karten aus der Produktlinie der BFD50 nur als Kartenplot abgegeben. Die Herstellung erfolgt mit großformatigen Tintenstrahlplottern unter Verwendung lichtbeständiger Farbe auf Plotterpapier mit 110 bis 120 g/qm.

Die Kartenplots werden in konfektionierter Form, das heißt im Blattschnitt der TK50, abgegeben. Dabei sind Karteninhalte auf den Randblättern Hessens nur bis zur Landesgrenze dargestellt. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit Spezialkarten mit individuellen Layouts und Kartenausschnitten zu erstellen. Die Kosten hierfür basieren auf dem Grundpreis der Standardkarten zzgl. einer Zeitaufwandspauschale gemäß der Hessischen Verwaltungskostenordnung. Ein Angebot erhalten Sie auf Anfrage.

Zu den Karten werden zusätzlich Erläuterungen abgegeben. Diese gibt es als Generallegende hessenweit oder beim Thema Bodenkarte von Hessen auch blattbezogen (Beispielblatt, 800KB).

Die z.Z. verfügbaren Kartenthemen mit Erläuterung entnehmen Sie bitte der Rubrik Themen.

Die Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste.

Kartenbeispiel: