Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Weiterführende Informationen / Literatur

Bargon, E., Zakosek, H., Becker, H., Brandtner, E. & Hoppmann, D. (1983): Weinbaustandortkarte 1:5000, Bl. Hallgarten- Süd/Östrich; Hessisches Landesamt für Bodenforschung; Wiesbaden.


Becker, H., Fickel, W., Brandtner, E. & Hoppmann, D. (1980): Weinbaustandortkarte Rheingau 1:5.000, Bl. Eltville -Hessisches Landesamt für Bodenforschung; Wiesbaden.

Böhm, P., Friedrich, K. & Sabel, K.-J. (2007): Die Weinbergsböden von Hessen.- Umwelt und Geologie, Böden und Bodenschutz in Hessen, 7, 35 S.; Wiesbaden. [HLUG]

Burgmann, J. (2001): Terroir an der Nahe - Einfluss des Terroirs auf die Sensorik des Weines am Beispiel der Rebsorte Riesling im Weinbaugebiet Nahe.- Diplomarb.  an Fachbereich Weinbau der FH Geisenheim, 22 S.; Geisenheim.


Emde, K., Friedrich, K. & Löhnertz, O. (2005): Weinbergsböden und Bodenschutz in den Weinbaugebieten Rheingau und Mittelrhein.- Mitteilgn. Deutsch. Bodenkundl. Ges., 105: 115-122; Oldenburg.


Friedrich, K. (2004): Die Standortkartierung der hessischen Weinbaugebiete. Von der traditionellen Standortbewertung zu einem modernen Standortinformationssystem. -   Jahresbericht 2004 des Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie: 125-129; Wiesbaden.


Friedrich, K. & Sabel, K.-J. (2004): Die Böden und ihre Verbreitung in den hessischen Weinbaugebieten. - Löhnertz et al.: Die Standortkartierung der hessischen Weinbaugebiete. - Geologische Abhandlungen Hessen, 114: 59-69; Wiesbaden.

Friedrich, K., Presser, Ch. & Schmid, J. (2007): "Unterlagenfinder" - ein internetgestütztes, interaktives System zur standortbezogenen Wahl von Unterlagen-Edelreis-Kombinationen.- Ber. d. Weinbau-Tg. der Forschungsanstalt Geisenheim, Bd 11, 16- 25; Geisenheim.


Friedrich, K., Presser, Ch. & Schmid, J. (2008): Der Weinbaustandortviewer Hessen, ein Informationssystem zur Standortbewertung und Unterlagenempfehlung.- Deutsches Weinbau JB. 2008, 59. Jg., 110-117; Stuttgart. [Ulmer]


Försterling, G. & Radtke, G. (2004): Der tertiäre Lebensraum im Mainzer Becken und seine Fossilien. - In: H.-J. Anderle et al. (Hrg.): Streifzüge durch die Natur von Wiesbaden und Umgebung (Jubiläumsband 175 Jahre Nassauischer Verein für Naturkunde). - Jb. nass. Ver. Naturkde., Sb 2: 17-30, 28 Abb.; Wiesbaden.


Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie (2003): Anforderungen an das Aufbringen und Einbringen von Material auf oder in den Boden.- Umwelt und Geologie, Böden und Bodenschutz in Hessen, 4, 18 S.;Wiesbaden.

Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie (2007): Erläuterung zur Weinbergsbodenkarte von Hessen 1 : 5000. (in Vorbereitung)

Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie (2007): Der WeinbaustandortViewer Hessen


Hoppmann, D., Löhnertz, O. & Friedrich, K. (2005): Die Standortkartierung der hessischen Weinbaugebiete.- Bund Rheingauer Weinbaufachschulabsolventen - Info: 7. Jg, 56-61; Eltville.


Löhnertz, O., Hoppmann, D., Emde, K. , Friedrich, K., Schmanke, M. & Zimmer, T. [Hrsg.] (2004): Die Standortkartierung der hessischen Weinbaugebiete.- Geol. Abhandl. Hessen, 114: 147 S., 2. neu bearb. Aufl., 27 Abb., 33 Tab.; Wiesbaden.

-> Rubrik: Inhalt/Texte

Meschede, D. (2005): Anwendungsbeispiele der bodenkundlichen Weinbergskartierung in Hessen - Von der Datenaufbereitung zur GIS-gestützten Analyse der Weinbergslagen.- Dipl.- Arbeit, Geogr. Institut, Philipps Universität Marburg.


Meschede, D.,  Friedrich, K. & Opp, Ch. (2005): Anwendungsbeispiele der bodenkundlichen Weinbergskartierung in Hessen - Von der Datenaufbereitung zur GIS-gestützten Analyse der Weinbergslagen.- Mitteilgn. Deutsch. Bodenkundl. Ges., Bd. 107, 747-748; Oldenburg.

Müller, M., Schrader, L., Zepp, H. & Zakosek, H. (1986): Rheingau. Soil erosion on vineyards in the upper Rheingau (Eltville Sonnenberg). - Mitt. dt. bodenkundl. Ges., 47: 5-25, 7 Fig., 6 Tab.; Göttingen.

 

Pinkow, H. (1948): Die Kartierung der Weinbaugebiete im Rheingau, ihr Zweck und ihre Durchführung.-  Der Weinbau, 3, 180- 182; Mainz.


Pinkow, H. (1949): Zur Klärung der Anpassungsfähigkeit von Amerikaner- Unterlagsreben. -  Der Weinbau 4: 502-503; Mainz.


Pinkow, H. (1950): Die Bodenkartierung im Rheingau als Beitrag zur Klärung der Adaption von Unterlagsreben. -  Rheing. Wztg. 36, 56-57; Eltville.


Pinkow, H. (1951): Abgrenzung und Beurteilung von Rebenstandorten. - Der Weinbau 8: 177- 178; Mainz.


Pinkow, H. (1951 b): Standortgemäße Bodennutzung und richtige Bodenbehandlung, zwei Möglichkeiten zur Ertragssteigerung. - Rheing. Wztg. 37: 106-109; Frankfurt- Höchst.


Pinkow, H. (1951 c): Die Bodenkartierung der Weinbaugebiete im Rheingau. - Notizbl. hess. L.- Amt Bodenforsch., VI (2): 98-111; Wiebaden. SABEL, K.-J. (2006 a): Wein und Boden. Standortspezifische Aspekte des Terroirs. Der neue Weinbaustandortatlas von Hessen. - Nassauischer Verein für Naturkunde, Exkursionshefte 39; Wiesbaden.


Sabel, K.- J. (2006 b): Die Weinbaugebiete Flörsheim, Hochheim, Massenheim und Wicker im Spiegel der Standortkartierung, Jahrbuch Main-Taunus-Kreis 2007: 93-98; Hofheim.


Sittler, C. (1995): "Wein auf Stein" oder "Vom Stein zum Wein"- Beziehungen von Rebsorte zu Gesteinslage und Wein-Eigenart im Gebiet Barr-Andlau (Elsaß, Frankreich). - Jber. Mitt. oberrhein. geol. Ver. (1995), 223-240.


Zakosek, H., Kreutz, W., Bauer, W., Becker, H., Schröder, E. (1967): Die Standortkartierung der hessischen Weinbaugebiete. - Abhandlungen des Hessischen Landesamtes für Bodenforschung, 50: 82 S.; Wiesbaden.

-> Rubrik: Inhalt/Karten/Texte 1967


Zakosek, H. (1967): Exkursion D. - In: Exkursionsführer zur Jahrestagung 1967 in Mainz, Mitt. dt. bodenkundl. Ges., 6: 146-157, 1 Abb., 3 Textprof.; Göttingen.

Zakosek, H., Becker, H., Brandtner, E. (1979): Einführung in die Weinbau- Standortkarte Rheingau i. M. 1:5 000. - Geol. Jb. Hessen, 107: 261-281, 5 Abb., 1 Tab.; Wiesbaden.

 

Institutionen und Verbände

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Mainzer Straße 80
65189 Wiesbaden

Tel.: 0611/815-0
Fax.: 0611/817-1941
E-Mail-Adresse: poststelle[at]umwelt.hessen.de
https://umweltministerium.hessen.de/

Hochschule Geisenheim University
Von-Lade-Straße 1
65366 Geisenheim

Tel.: 06722/502 201
Fax.: 06722/502 212
E-Mail-Adresse: Info[at]hs-gm.de
https://www.hs-geisenheim.de


Deutscher Wetterdienst, Geschäftsfeld Landwirtschaft
Kreuzweg 25
65366 Geisenheim

Tel.: 06722/9961-0
Fax.: 06722/9961-41
E-Mail-Adresse: lw.geisenheim[at]dwd.de

https://www.dwd.de


Regierungspräsidium Darmstadt
Dez. Weinbauamt Eltville
Wallufer Straße 19
65343 Eltville

Tel.: 06123/9058-0
Fax.: 06123/9058-51
E-Mail-Adresse:
https://www.rp-darmstadt.hessen.de

Weinbauverband Hessische Bergstraße e.V.
Kettelerstraße 29
64646 Heppenheim

Tel.: 0 62 52/7 56 54
Fax: 0 62 52/78 82 56
E-Mail-Adresse: info[at]bergstraesser-wein.de

http://www.bergstraesser-wein.de


Rheingauer Weinbauverband e.V.
Kloster Eberbach • Pfortenhaus
D-65346 Eltville am Rhein

Tel.: 06723/91757
Fax.: 06723/917591
E-Mail-Adresse: info[at]rheingauer-wbv.de

https://www.rheingauer-weinbauverband.de

Andere Websites und Institutionen zur Thema Standortinformation


Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Vom Stein zum Wein (Baden-Wuerttemberg)

VDP DIE PRÄDIKATSWEINGÜTER

Erlebnispfad Stein & Wein an der Bergstraße