Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Bodenkundliche Regelwerke und Normen

Für die Datenerhebung im Bereich Bodenkunde und vorsorgender Bodenschutz werden bundesweit einheitliche Regelwerke eingesetzt. Das grundlegende Beschreibungsinventar für die Aufnahme von Bodenprofilen und der Flächenkartierung ist in der Bodenkundlichen Kartieranleitung niedergelegt. Für Hessen wird die Kartieranleitung durch den Erfassungsstandard Boden/Bodenschutz ergänzt. Dieser bildet die Grundlage für alle Bodenerhebungen am HLNUG und auch für externe Datenerhebungen in Hessen. Nach diesem Regelwerk werden die Erhebungsdaten im Bodenformenarchiv des HLNUG (BOFA) abgelegt und ausgewertet.

Für die Bewertung von Standorteigenschaften und Bodenfunktionen werden zusätzliche Regelwerke wie die Methodendokumentation Bodenkunde und eine Vielzahl von DIN-Normen eingesetzt. Diese sind jeweils spezifisch bei den Auswertungen dokumentiert.