Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Geologische Beratung

Der Fachbereich Geologie berät auf Grundlage der im Rahmen der Geologischen Landesaufnahme erfassten, aufgearbeiteten und dokumentierten Daten und dem speziellen Fachwissen seines Personals zu:

  • Punkt- und Flächeninformationen zur geologischen Situation am Untersuchungsstandort und dessen lokalem und regionalem Umfeld
  • Verbreitung und Tiefenlage der Gesteinsschichten, Geologie des oberflächennahen Untergrundes
  • Lage und Verlauf der Gesteinsschichten im tieferen geologischen Untergrund
  • Lage von tektonischen Verwerfungen und anderen tektonischer Strukturen
  • Mächtigkeiten von Gesteinsschichten bzw. –abfolgen (Geologischer Einheiten)
  • Lithologische, mineralogische, petrographische und geochemische Klassifizierung des Gesteins sowie dessen wissenschaftliche Beschreibung
  • Geochemische Aussagen zu den oberflächennahen geogenen Hintergrundgehalten
  • Biostratigraphische Altersbestimmung anhand von Fossilien
  • Aussagen zur Entstehung und zu den Bildungsbedingungen der Geologischen Einheiten
  • Aussagen zu den oberflächennahen geogenen Hintergrundgehalten (z. B. der Schwermetalle) verschiedener Gesteinseinheiten