Logo Land Hessen

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Kohlenwasserstoffe

Kohlenwasserstoffe aus konventionellen Lagerstätten

In Hessen sind bislang nur im Oberrheingraben geologische Verhältnisse bekannt, die eine wirtschaftliche Gewinnung von Erdöl- oder Erdgasvorkommen mit konventionellen Fördermethoden gestatten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kohlenwasserstoffe aus unkonventionellen Lagerstätten

Von unkonventionellen Kohlenwasserstofflagerstätten spricht man, wenn Kohlenwasserstoffe nicht wie bislang üblich aus im Regelfall gut durchlässigen Speichergesteinen in Fallenstrukturen gefördert werden können. Seit den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts hat die Förderung aus unkonventionellen Lagerstätten insbesondere in den USA zu einem Boom in der Erdgasproduktion geführt.

Weitere Informationen finden Sie hier.